Projekt "Kiezväter" ©


kiezväterlogo

Das Projekt "Kiezväter" führen wir seit Oktober 2009. Väter/Männer, mit Migrationshintergrund aus unterschiedlichen Kulturen wurden geschult und erreichen andere Familien und Väter mit ihrem Einsatz in Nachbarschaftszentren oder Schulen. Insbesondere helfen sie den Familien bei Fragen der schulischen oder beruflichen Entwicklung.

Ziele des Projektes sind u.a.:

• Erreichung der Väter in Neukölln durch aktive „Kiezväter“
• Aufsuchen und Stärkung der Erziehungskompetenz der Väter
• Motivierung der Väter, sich für die Bildung ihrer Kinder einzusetzen und sie auf dem schulischen und beruflichen Werdegang zu begleiten
• Einsatz der „Kiezväter“ durch Institutionen wie Schule, Kita oder Jugendamt als ehrenamtliche Vermittler


Am 25.02.2013 gab es eine Reportage über unsere Kiezväter im Deutschlandradio! Einen MP3-Download finden Sie > hier.



Die Idee vom Projekt Kiezväter ist geistiges Eigentum des Vereins IBBC. Somit gehört der Begriff „Kiezväter©“ unserem Verein.


Anmeldungen nehmen wir gern entgegen. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Gümüs, Telefon: 030 - 56 82 27 53 oder schreiben Sie uns eine Email unter i.guemues@ibbc-berlin.de.
Außerdem können Sie sich bei dem Verein "Aufbruch Neukölln e.V." anmelden. Ihr Ansprechpartner dort ist Herr Kazim Erdogan, Telefon: 814 67 854 oder per Email unter kazim.erdogan@bezirksamt-neukoelln.de


Schreiben Sie uns eine ⟩ Email. Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung.