Projekt "Berufsvorbereitung für Pflegeberufe"

Im Pflegebereich werden zweisprachige Fachkräfte immer wichtiger und werden dringend gebraucht.
Der Pflegebereich hat Unterschiedliche Ausbildungsberufe zu bieten:
• Gesundheits- und Krankenpflegerin
• Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
• Altenpfleger/in
• Operationstechnischen Assistentin (OTA)
• Hebamme

Mit dem Berufsvorbereitungskurs haben wir 8 junge Frauen mit Migrationshintergrund in der Zeit vom 12.04. – 30.06.2010 auf eine Ausbildung in Pflegeberufen und das damit verbundene Einstellungsverfahren bei der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH im Rahmen des Förderprogramms "Stärken vor Ort“ vorbereitet. Im Kurs wurde das Wissen in allgemeinbildenden Fächern aufgefrischt und berufsbezogene Kenntnisse vermittelt. Neben der Theorie wurden auch praktische Fertigkeiten  wie das Blutdruckmessen geübt.
Der Kurs beinhaltete ein dreiwöchiges Praktikum in den Kliniken von Vivantes. Die Teilnehmerinnen haben den Kurs mit großem Erfolg absolviert.
Vier der Teilnehmerinnen haben eine sofortige Einstellungszusage für den Ausbildungsbeginn im Oktober 2010 erhalten. Drei Teilnehmerinnen haben die Perspektive, im Februar 2011 in einen neuen Ausbildungsgang übernommen zu werden.
Eine Teilnehmerin hat sich während der Maßnahme umorientiert und hat einen Schulplatz als Sozialassistentin erhalten.


"Stärken vor Ort" ist ein Programm des Bundesfamilienministeriums und wird aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union kofinanziert. Kooperationspartner des Projektes sind: Bezirksamt Neukölln / Abteilung Bürgerdienste und Gesundheit, Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, Kepler-Oberschule, Quartiersmanagement High-Deck-Siedlung, Quartiersmanagement Weiße Siedlung.
Gefördert durch:
Logos Berufsvorbereitung Partner


Die Projektleitung in unserem Hause hat Frau Ilknur Gümüs übernommen.
Schreiben Sie uns eine ⟩ Email. Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung.